Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Laufenburg. Abenteuerliche Kutschfahrt auf der A 98

Freiburg (ots) - Laufenburg. Abenteuerliche Kutschfahrt auf der A 98

Ein außergewöhnliches Bild zeigte sich am Donnerstagvormittag gegen 10.30 Uhr auf der A 98 in Höhe Hauenstein/ Luttingen. Dort waren zwei Pensionäre mit einem von Pferden gezogenen Planwagen auf der Schnellstraße unterwegs. Vermutlich gerieten sie wegen unzureichenden Kartenmaterials und mangelnder Ortskenntnis auf den falschen und durchaus gefährlichen Weg. Der Irrtum wurde aber selbst bemerkt und die Kutschenführerin leitete vernünftigerweise kein Wendemanöver ein, sondern setzte die Fahrt folgenlos bis zur nächsten Ausfahrt fort. Die beiden Pensionäre befanden sich auf der Rückfahrt von ihrem Urlaub in Bayern und wollten nach Frankreich.

de/md

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: