Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bonndorf. Verkehrsunfall mit Fahrerflucht - Polizei sucht Zeugen

Freiburg (ots) - Bonndorf. Verkehrsunfall mit Fahrerflucht - Polizei sucht Zeugen

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstagabend gegen 21.15 Uhr auf der L 170 zwischen Rothaus und Bonndorf, in Höhe der Steinasäge. Von Rothaus kommend fuhr eine 19 Jahre alte Frau mit ihrem VW Polo in Richtung Bonndorf, als ihr in einer Rechtskurve angeblich ein Pkw auf ihrer Fahrspur entgegen kam. Sie wich auf den Grünstreifen aus und geriet dadurch ins Schleudern. In Folge dessen übersteuerte sie ihren Polo und prallte gegen einen Pfeiler. Die Frau blieb unverletzt, am Auto entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Der entgegenkommende Pkw fuhr weiter. Bei dem Verursacher Fahrzeug soll es sich um einen hellen Audi gehandelt haben. Personen, die den Audi auf dieser Strecke gesehen haben oder sonstige Angaben zum Fahrzeug machen können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier in Waldshut (07751/8316-531) in Verbindung zu setzen.

de/md

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: