Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Albbruck. E-Board explodiert in Kinderzimmer

Freiburg (ots) - Albbruck. E-Board explodiert in Kinderzimmer

Zu einem Zwischenfall kam es in den frühen Morgenstunden des Freitags in einem Wohnhaus in der Gartenstraße. Ein Mädchen hatte in ihrem Zimmer ihr E-Board (ein elektrisch betriebenes, zweispuriges Rollbrett ohne Lenkstange, auf dem sich eine Person stehend fortbewegen kann) über Nacht zum Laden an das Stromnetz angeschlossen. Um 3.30 Uhr gab es plötzlich eine Explosion, bei dem ein Brandfleck am Boden entstand. Die Feuerwehr Albbruck rückte mit 21 Mann und vier Fahrzeugen an, außerdem auch Polizei und DRK. Vermutlich wurde die Explosion durch einen technischen Defekt ausgelöst. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.

de/md

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: