Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen/Detzeln. Vorfahrt missachtet - Autos kollidieren, 6000 Euro Schaden

Freiburg (ots) - Waldshut-Tiengen/Detzeln. Vorfahrt missachtet - Autos kollidieren, 6000 Euro Schaden

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagabend gegen 19.30 Uhr auf der Steinatalstraße. Mit seinem Audi befuhr ein 33 Jahre alter Mann den Tierbergweg in Detzeln und beabsichtigte an der Kreuzung zur Steinatalstraße rechts in Richtung Bonndorf abzubiegen. Hierbei übersah er einen von links kommenden und vorfahrtsberechtigten VW Fox eines 23-jährigen, der ebenfalls in Richtung Bonndorf unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich, bei dem beide Fahrzeuge stark beschädigt wurden. Die beiden Fahrer sowie auch die Mitfahrerin im VW blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden von gesamt 6000 Euro.

de/md

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: