Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden-Herten: Auseinandersetzung in Vereinsheim

Freiburg (ots) - Rheinfelden-Herten: Auseinandersetzung in Vereinsheim

Am Montagabend kam es in einem Vereinsheim in Herten zwischen einem 38- und einem 37-jährigen Mann zu einer Auseinandersetzung. Der Streit eskalierte und der Ältere wollte mit einem Barhocker auf seinen Gegner einschlagen, was durch eine eingreifende Zeugin verhindert werden konnte. Anschließend verlagerte sich der Streit vor die Gaststätte. Dort zerschlug der 38-Jährige seine Bierflasche und versuchte anschließend damit auf seinen Kontrahenten loszugehen. Auch dies misslang und der Angreifer verließ die Örtlichkeit. Die Polizei ermittelt nun gegen den Mann wegen gefährlicher Körperverletzung.

de/jk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621-176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: