Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Handfeste Auseinandersetzung in Bäckerei

Freiburg (ots) - Lörrach: Handfeste Auseinandersetzung in Bäckerei

In einer Bäckerei in der Lörracher Innenstadt kam es am Montagmittag zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei Kunden. Ein Kunde war nicht damit einverstanden, mit welcher Geschwindigkeit der Bezahlvorgang von einem in der Kundenschlange vor ihm befindlichen Pärchens durchgeführt wurde. Er sah sich gemüßigt, hierüber einen Kommentar abzugeben. Dieser muss offensichtlich dem männlichen Part des Pärchens missfallen haben. Er drehte sich um und gab dem Kommentator eine Kopfnuss, so dass dieser zu Boden ging. Hierbei erlitt der Geschädigte eine Verletzung am Nasenbein und eine Prellung am Arm. Das Pärchen verließ daraufhin die Örtlichkeit. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Körperverletzung.

klk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Klaus Klotz
Telefon: 07621-176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: