Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Ehrenkirchen: Notlandung eines Segelflugzeugs im Maisfeld - niemand verletzt

Freiburg (ots) - LANDKREIS BREISGAU-HOCHSCHWARZWALD

Wegen Thermikproblemen musste am Sonntagnachmittag (10.7.2016), gegen 16.20 Uhr, ein Segelflugzeug auf einem Maisfeld zwischen Ehrenkirchen und Staufen notlanden. Bei der kontrollierten Landung wurde niemand verletzt. Am Segelflugzeug entstand eher geringer Schaden. Die Höhe des entstandenen Schadens im Maisfeld ist derzeit nicht bekannt.

wr

Rückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: