Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein: Jugendlicher Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Freiburg (ots) - Weil am Rhein: Jugendlicher Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Am Donnerstagnachmittag kam es in Weil am Rhein, an der Kreuzung Römerstraße / Hauptstraße, aus bislang nicht geklärten Gründen zu einem Verkehrsunfall zwischen Autofahrer und einem 15-jährigen Radfahrer. Der Autofahrer missachtete laut derzeitigem Ermittlungsstand die Vorfahrt des auf der Römerstraße fahrenden Radfahrers und stieß mit diesem zusammen. Der Radfahrer wurde verletzt und musste vom DRK in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Auto sowie am Fahrrad entstand ein minimaler Sachschaden. Momentan laufen noch die Ermittlungen, vor allem muss geklärt werden, ob die Ampelanlage zum Unfallzeitpunkt in Betrieb war.

klk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Klaus Klotz
Telefon: 07621-176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: