Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein: Neue Betrugsmasche
Flugreise geplatzt

Freiburg (ots) - Weil am Rhein: Neue Betrugsmasche / Flugreise geplatzt

Beim Polizeirevier in Weil am Rhein erschien dieser Tage ein in der Schweiz wohnhafter Mann. Er teilte mit, dass er über eine deutsche, angeblich in Düsseldorf ansässige Hotline, drei Flugtickets gebucht habe. Den Flugpreis für die Tickets in vierstelliger Höhe habe er an die Fluggesellschaft überwiesen. Im Anschluss erhielt er die Flugtickets. Als er mit diesen am Flughafen erschien wurde ihm mitgeteilt, dass diese Fluggesellschaft nicht existiert und dass er Betrügern aufgesessen sei. Hierbei handelt es sich um eine neue Betrugsmasche, bei welcher eine erfundene Fluggesellschaft Tickets per Hotline und via Internet verkauft. Die Polizei mahnt zur Vorsicht im Zusammenhang mit dubiosen Angeboten. Die Ermittlungen laufen.

klk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Klaus Klotz
Telefon: 07621-176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: