Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Kleines Wiesental/Bürchau: Junge Frau bei Renovierungsarbeiten schwer verletzt/ Rettungshubschrauber im Einsatz

Freiburg (ots) - Kleines Wiesental/Bürchau: Junge Frau bei Renovierungsarbeiten schwer verletzt/ Rettungshubschrauber im Einsatz

Am Mittwochnachmittag kam es bei Renovierungsarbeiten in einem älteren Bauernhaus in Bürchau zu einem folgenschweren Unfall. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei brach während dieser Arbeiten eine Bruchsteinmauer zusammen und begrub eine junge Frau unter sich. Diese zog sich hierbei so schwere Verletzungen zu, dass sie mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen wurde. Die genauen Umstände sind noch unklar. Hierzu laufen Ermittlungen.

klk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Klaus Klotz
Telefon: 07621-176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: