Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bad Säckingen: Taschendiebstahl /Trickdiebstahl

Freiburg (ots) - Bad Säckingen: Taschendiebstahl /Trickdiebstahl

Eine Kundin aus der Schweiz bemerkte am Mittwochmittag als sie an der Kasse eines Supermarktes in Bad Säckingen ihre Einkäufe bezahlen wollte, dass ihre Geldbörse aus der Handtasche entwendet worden war. Da sie kurz zuvor von einer Personengruppe angerempelt worden war, richtete sich der Tatverdacht zunächst gegen diese noch vor Ort befindliche Gruppe. Eine Überprüfung durch die kurz darauf vor Ort eintreffende Polizeistreife verlief jedoch negativ. In der Folge stellte die Kundin fest, dass die Geldbörse bereits zuvor entwendet worden sein muss, da bereits zum Zeitpunkt des Supermarktbesuches eine unberechtigte Abhebung, mit der in ihrer Geldbörse befindlichen Master-Karte in Höhe von mehreren hundert Schweizer Franken erfolgt ist.

klk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Klaus Klotz
Telefon: 07621-176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: