Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Klettgau/ Erzingen. Paketzustellerin von Hund gebissen

Freiburg (ots) - Klettgau/ Erzingen. Paketzustellerin von Hund gebissen

Von einem Hund gebissen wurde am Mittwoch um die Mittagszeit eine 29 Jahre alte Paketzustellerin in der Hans-Thoma-Straße. Als sie das Paket abliefern wollte, kam ihr der Hund auf der Treppe am Eingang entgegen und biss sie direkt in den Oberschenkel. Als sie vor Schmerz in die Knie ging, kam die Hundebesitzerin hinzu, soll sich aber nicht um die verletzte Zustellerin gekümmert haben. Erst beim örtlichen Polizeiposten erfuhr die Verletzte Hilfe. Die Beamten forderten einen Rettungswagen an, der die verletzte Frau ins Krankenhaus brachte. Gegen die Hundebesitzerin wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

de/md

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: