Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: LKr. Emmendingen Folgemeldung zu Schwerer Verkehrsunfall auf der B294 zwischen Elzach und Haslach i.K. -Motorradfahrer tödlich verletzt-

Freiburg (ots) - Bei dem um 17.18 Uhr gemeldeten Verkehrsunfall auf der B294 im Bereich Biederbach/ Heidburg erlag ein 22-jähriger Kradfahrer seinen Verletzungen.

Der Verunglückte gehörte zu einer Gruppe belgischer Motorradfahrer. Er fuhr als Letzter in der Gruppe. Nach einem Überholvorgang, der bereits abgeschlossen und nicht unfallverursachend war, kam der Fahrer alleinbeteiligt in einer scharfen Kurve zu Fall. Hierbei rutschte er auf die Gegenfahrbahn und wurde von einem aus Richtung Elzach entgegenkommenden PKW erfasst. Der Motorradfahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Die Insassen des PKW blieben unverletzt.

Die Unfallstelle ist nach wie vor gesperrt. Es ist noch nicht absehbar wie lange die Sperrung andauert. Der Durchgangsverkehr zwischen Haslach iK und Elzach wird umgeleitet. Dennoch werden Verkehrsteilnehmer gebeten den Bereich weiträumig zu umfahren.

sk/flz

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: