Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Polizeikontrolle mit Folgen

Freiburg (ots) - Lörrach: Polizeikontrolle mit Folgen

Am Montagmittag wurde durch Polizeibeamte des Polizeireviers Lörrach eine stationäre Verkehrskontrolle beim Kieswerk in Brombach durchgeführt. Ein Verkehrsteilnehmer wurde, da er nicht angeschnallt war, angehalten und kontrolliert. Da er keine gültigen Papiere mitführte und der Verdacht einer Verkehrsstraftat im Raum stand, mussten weitere zeitlich aufwändige Abklärungen erfolgen. Darüber war der Verkehrsteilnehmer nicht erfreut und begann mit seinem Handy die Polizeibeamte zu filmen. Die Polizeibeamten versuchten dies zu unterbinden und wollten ihm das Handy abnehmen. Hierbei wurde einer der Polizeibeamten am Handgelenk verletzt. Das Verhalten des Verkehrsteilnehmers der ursprünglich wegen Nichtanlegen des Sicherheitsgurtes verwarnt werden sollte, hat jetzt weitreichendere Folgen, er gelangt jetzt bei der Staatsanwaltschaft wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte zur Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit
Klaus Klotz
Telefon: 07621-176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bwl.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: