Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Illegale Entsorgung von Altöl in Fässern - Zeugenaufruf

Fass

Freiburg (ots) - Stadtwald, Nähe Mundenhof - Vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag (1./2.7.16) wurde im Stadtwald, Nähe Mundenhof, eine große Menge Altöl in Fässern und Kanistern entsorgt. Diese waren teilweise nicht verschlossen. Plastikbehälter (Wannen und Schüsseln) waren ölbehaftet und auch zum Teil mit Öl gefüllt. Auffällig war ein gelbes Altölfass das auf einem Fassrollwagen fest montiert war (siehe Foto).

Die Ablagerungsstelle befindet sich in unmittelbarer Nähe des Mühlenbaches, der am Mundenhof vorbei Richtung Umkirch fließt.

Möglicherweise wurde/n der/die bisher unbekannten Täter auf der Fahrt zum Ablageort (möglicherweise Anfahrt über die geteerte Straße, ehemalige Zufahrt zum Mundenhof entlang des Zubringers) gesehen.

Zeugen oder mögliche Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 0761 882 4421 in Verbindung zu setzen. Diese Rufnummer ist rund um die Uhr erreichbar.

dk

Rückfragen bitte an:
Herrn Klose
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1010
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: