Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden-Karsau: Vier Autos zerkratzt - 8000 Euro Schaden

Freiburg (ots) - Rheinfelden-Karsau: Vier Autos zerkratzt - 8000 Euro Schaden

Am zurückliegenden Wochenende zerkratzte ein unbekannter Täter in Karsau vier geparkte Fahrzeuge. Im Bereich der Friedrich-Kraft-Straße/Hallwilstraße und Schanzstraße wurden zwischen Samstagnachmittag, 19.30 Uhr und Sonntagmittag, 13.30 Uhr, ein blauer Renault Twingo, ein grauer VW Golf, ein weißer Fiat Punto und ein VW Caddy mutwillig beschädigt. An den Autos entstand ein Gesamtschaden von etwa 8000 Euro an. Das Polizeirevier ermittelt und bittet um sachdienliche Hinweise (07623/74040).

de/jk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07621-176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: