Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lk. Breisgau-Hochschwarzwald/Merdingen: Schwerer Verkehrsunfall mit Verletzten und Straßensperrung

Freiburg (ots) - Am 02.07.2016 gegen 19.20 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der K4979 zwischen Gündlingen und Merdingen. Eine 27-jährige Frau fuhr mit ihrem Pkw Mazda von Gündlingen in Richtung Merdingen. In einer Linkskurve kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, übersteuert hierbei nach links und kollidierte schließlich frontal mit einem entgegengekommenen Pkw Subaru. Bei der Kollision wurden die 27-jährige Fahrerin, ihre 19-jährige Beifahrerin und der Fahrer des Subaru, ein 67-jähriger, und seine 68-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Eine Verletzte wurde mit einem Rettungshubschrauber abtransportiert. Alle Personen kamen zur Behandlung in verschiedene Krankenhäuser der Region. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro. Die K4979 musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden.

yb

Rückfragen bitte an:
Yasmin Bohrer
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882-1012
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: