Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Müllheim - Mann vom Fahrrad gestoßen - Täter gesucht

Freiburg (ots) - Im Industriegebiet West in Müllheim wurde am 26. Juni, gegen 06.45 Uhr ein Radfahrer scheinbar grundlos und ohne Vorwarnung von seinem Fahrrad gestoßen. Der 39-jährige Radfahrer war in der Neuenburger Straße auf Höhe des Baustoffmarktes Götz & Moriz unterwegs, als dieser von einem Unbekannten angegriffen wurde. Der Radfahrer stürzte durch den Angriff mit dem Gesicht auf den Asphalt und zog sich dabei schwere Verletzungen im Gesicht zu. Der Täter, welcher männlich und ca. 25 - 30 Jahre alt gewesen sein soll, war bekleidet mit einer dunklen Jacke, Bluejeans und Sportschuhen. Der Unbekannte rannte anschließend davon, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Die Polizei Müllheim bittet um Hinweise zu dem unbekannten Angreifer, unter Tel. 07631-17880.

RM/ DH

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: