Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Müllheim - Nach Unfallflucht Mädchen mit Hund gesucht

Freiburg (ots) - Die Polizei Müllheim bittet nach einer Verkehrsunfallflucht um Mithilfe. Am Freitagabend, 24. Juni, gegen 22.30 Uhr fuhr offensichtlich ein Rollerfahrer in der Sterchelestraße in Müllheim gegen einen geparkten Pkw. Zeugen konnten beobachten, wie der Fahrer eines Rollers und ein Mädchen mit einem Hund an der Unfallstelle miteinander gesprochen hatten und sich offenbar nach Erkennen des Schadens schnellen Schrittes von der Unfallstelle in Richtung Hauptstraße entfernten.

Das Mädchen soll schlank und etwa 170 cm groß gewesen sein und war mit einem hellbraunen "Schnauzermischling" unterwegs. Sie wurde im Bereich der Unfallstelle schon öfters mit dem Hund gesehen.

Die Polizei bittet das Mädchen, sich unter Tel. 07631-17880, mit dem Polizeirevier Müllheim in Verbindung zu setzen.

RM/ DH

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: