Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil-Haltingen: Familienstreit eskaliert - Polizei überwältigt gewalttätigen Vater

Freiburg (ots) - Weil-Haltingen: Familienstreit eskaliert - Polizei überwältigt gewalttätigen Vater

Polizeiliches Eingreifen erforderlich war bei einem Familienstreit am Dienstagabend in Weil-Haltingen. Ein alkoholisierter Mann kam alkoholisiert nach Hause und legte sich mit seinem Stiefsohn an, der auf die Kinder aufpasste. Der Streit eskalierte und mündete in eine körperliche Auseinandersetzung. Der Stiefsohn wehrte sich, trat den Rückzug an und brachte die Kinder bei Nachbarn unter. Anschließend rief man die Polizei, die es mit dem uneinsichtigen Stiefvater schwer hatte. Der zeigte keine Kooperationsbereitschaft, war weiterhin aggressiv und wollte die Polizeibeamten aus der Wohnung werfen. Die Beamten machten kurzen Prozess, überwältigten den Störenfried und nahmen ihn mit.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: