Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Höchenschwand-Tiefenhäusern. Einbruch in Wohnhaus

Freiburg (ots) - Am Dienstagabend wurde in ein Wohnhaus in Tiefenhäusern eingebrochen. Als die Bewohner gegen 21.20 Uhr nach Hause kamen, stellten sie fest, dass die Tür zur Wohnung aufgebrochen war. Da aus dem Haus nichts gestohlen wurde und auch sonst keine Spuren eines Täters zu finden waren, geht die Polizei davon aus, dass die Täter gestört wurden und unverrichteter Dinge flüchteten. Die Tatzeit liegt zwischen 19.30 und 21.20 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: