Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lkrs. Emmendingen - Waldkirch: Älterer Autofahrer verursacht Unfall und fährt davon

Freiburg (ots) - Am späten Montagnachmittag stieß ein älterer Herr beim Rangieren mit seinem Auto in der Langestraße gegen einen anderen Wagen. Im anderen Auto saß zu diesem Zeitpunkt noch jemand, der den Unfallverursacher durch Hupen warnen wollte. Es kam dennoch zur Kollision und der 1933 geborene Autofahrer fuhr im Anschluss davon. Für die Polizei war es dank guter Angaben des Zeugen reine Routine, den Unfallverursacher zu ermitteln. Weil die Polizei beim anschließenden Kontakt mit diesem den Eindruck gewann, dass dieser altersbedingte Verkehrseinschränkungen haben dürfte, wird nun geprüft, ob er im Besitz seiner Fahrerlaubnis bleiben darf. Ferner musste ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet werden. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf etwa 1.300 Euro. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:
Frank Fanz
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 882 1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: