Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Steinen: Raub in Einkaufsmarkt - Polizei sucht Augenzeugen

Freiburg (ots) - Steinen: Raub in Einkaufsmarkt - Polizei sucht Augenzeugen

Am Samstagabend kam es im "Neukauf-Markt" (Ortskern) vor den Augen von Kunden zu einem Raub. Um 19.30 Uhr kam ein Mann zu einer Kasse und griff zur Überraschung aller in die offen stehende Kassenschublade, da die Mitarbeiterin gerade abkassierte. Die Frau versuchte den Deckel zuzudrücken, worauf der Täter mit Gewalt dagegenhielt und Bargeld aus der Schublade riss. Danach flüchtete er mit einigen hundert Euro aus dem Geschäft und entkam. Augenzeugen berichteten der Kassiererin, dass sie den Täter vom Sehen her kennen würden und er aus Steinen sein soll. Diese Zeugen sucht die Polizei dringend und bittet sie, sich umgehend zu melden (Kontakt: Polizeiposten Steinen, 07627-970250).

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: