Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Witterungsbedingte Verkehrsbeeinträchtigungen - Gewitterregen sorgt lokal für kurzfristige Überflutung und umgefallene Bäume - Kreisstraße musste für einige Zeit gesperrt werden

Freiburg (ots) - Landkreis Lörrach

Grenzach-Wyhlen, Ortsteil: Wyhlen, Rührberg

Aufgrund eines Gewitters und infolge des Starkregens musste die Kreisstraße 6332 zwischen Wyhlen und Inzlingen für mehrere Stunden voll gesperrt werden.

Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten der Polizei umgestürzte Bäume und Geröll auf der Klosterstraße. Der Werkhof machte sich sofort auf den Weg und sperrte am 25.06.2016 gegen 15:00 Uhr die Rührbergstrecke aus Richtung Wyhlen und Inzlingen. Die Freiwillige Feuerwehr unterstütze mit Leibeskräften. Um weitere Gefahren ausschließen zu können, führten Mitarbeiter der Gemeinde und des Landratsamtes Lörrach eine Ortsbegehung durch. Erst um 19:00 Uhr konnte die Rührbergstrecke für den Verkehr wieder freigegeben werden.

mh FLZ/mt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: