Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schopfheim: Junger Rollerfahrer bei Unfall leicht verletzt

Freiburg (ots) - Schopfheim: Junger Rollerfahrer bei Unfall leicht verletzt

Am Donnerstagnachmittag wurde bei einem Unfall in der Roggenbachstraße ein junger Kleinkradfahrer verletzt. Gegen 18 Uhr befuhren ein VW und ein Roller hintereinander die Roggenbachstraße in Richtung Wehrer Straße. An der Einmündung zur Wehrer Straße blinkte der VW-Fahrer nach rechts. Da der 17-jährige Rollerfahrer davon ausging, dass der VW am Fahrbahnrand parken möchte, überholte er diesen. Plötzlich entschied sich der VW-Fahrer anders, blinkte nach links und wollte links in die Wehrer Straße abbiegen. Hierbei übersah er den gerade überholenden Roller und streifte ihn, worauf der Roller zu Fall kam. Der 17-Jährige zog sich bei dem Sturz leichtere Verletzungen zu. Eine ärztliche Behandlung vor Ort war jedoch nicht erforderlich. An den Fahrzeugen entstand geringerer Sachschaden.

jk/pw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: