Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen/ Waldshut. Unfallflucht

Freiburg (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht kam es am Donnerstagmorgen gegen 07.30 Uhr in der Konstanzer Straße. Hier befuhr ein 68 Jahre alter Mann mit seinem BMW die Straße von Tiengen her kommend in Richtung Waldshut. An der Ampel in Höhe des Zolls musste er aufgrund des Rotlichtes anhalten. Als diese wieder auf Grün schaltete fuhr er gerade aus weiter, als dann im Einmündungsbereich der Rheinbrückenstraße ein Pkw sich von links reindrängeln wollte, bis es schlussendlich zum Streifvorgang zwischen den beiden Fahrzeugen kam. Der drängelnde Pkw setzte seine Fahrt fort ohne sich um den entstandenen Sachschaden von rund 1000 Euro zu kümmern. Der BMW-Fahrer konnte sich das Nummernschild notieren, gegen den Drängler wird nun ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: