Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen/ Waldshut. Bremsdefekt führt zu Auffahrunfall - 10.000 Euro Sachschaden

Freiburg (ots) - Ungebremst fuhr am Donnerstag gegen 12.20 Uhr eine 32 Jahre alte Frau mit ihrem VW LT auf einen VW Touran einer 59-jährigen in der Konstanzer Straße auf. Der Touran stand an der Ampel beim Grenzübergang in Richtung Tiengen, als das nachfolgende Fahrzeug ungebremst auffuhr. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, sie mussten beide abgeschleppt werden. Die beiden Frauen überstanden den Unfall unverletzt. Als Unfallursache wird von einem Defekt an der Bremsanlage ausgegangen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: