Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg: Nachträglicher Zeugenaufruf zu Körperverletzung nach Public-Viewing Veranstaltung im Areal der neuen Messe

Freiburg (ots) - Während des Länderspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen das Team aus Nordirland, kam es bereits am 21.06.2016 zu einem Körperverletzungsdelikt.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es gegen 19:30 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen. Hierbei soll auch eine Bierbank geworfen worden sein, welche drei Personen traf. Diese wurden leicht verletzt. Beim Eintreffen der Polizei flüchtete ein Großteil der Beteiligten.

Das Polizeirevier Freiburg-Nord hat die Ermittlungen zur Klärung des Sachverhalts aufgenommen und bittet Zeugen sind unter der Rufnummer: 0761 882 4221 zu melden.

ff

Rückfragen bitte an:
Frank Fanz
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 882 1012
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: