Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Hohentengen. Radfahrer schwer verletzt

Freiburg (ots) - Schwer verletzt wurde am Dienstagmittag gegen 13.40 Uhr ein 18 Jahre alter Radfahrer, der auf einem Rad- und Fußweg parallel der Hauptstraße in Richtung Hohentengen unterwegs war. Am Ende des Radweges beim Ortseingang kam er infolge eines Fahrfehlers alleinbeteiligt zu Fall und stürzte auf den asphaltierten Weg. Der junge Mann trug keinen Helm und verletzte sich beim Sturz schwer. Nach ersten Maßnahmen vor Ort wurde der aus der Schweiz stammende Verletzte mit dem Helikopter in das Spital nach Winterthur geflogen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: