Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: - Wehr. Randalierer vor Gaststätte - Wehr/ Bergalingen. Unfall mit 5000 Euro Sachschaden

Freiburg (ots) - Wehr. Randalierer vor Gaststätte

Zu einer Sachbeschädigung durch einen 49 Jahre alten Mann kam es am Dienstagabend gegen 22.40 Uhr in einer Gaststätte in der Hauptstraße. Nachdem der Mann im Lokal gegessen und dabei gut Alkohol getrunken hatte, verweigerten die Angestellten zur späteren Stunden dem Mann weiteren Alkohol. Daraufhin bezahlte er und verließ das Lokal. Nach kurzer Zeit kehrte er aber wieder zurück und da die Gaststätte bereits geschlossen hatte, wurde ihm kein Zutritt mehr gewehrt. Nun behauptete er, dass er seine Zahnprothese dort vergessen hatte, welche nach Nachschau aber nicht aufgefunden werden konnte. Dies brachte ihn so in Rage, dass er anfing kräftig gegen sämtliche Fenster zu schlagen. Mit einem Mülleimer schlug er schlussendlich ein Sprossenfenster der Eingangstüre ein. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Sachbeschädigung, ein Hausverbot in der Gaststätte sowie eine Kostenrechnung für den Abtransport mit dem Polizeiauto.

Wehr/ Bergalingen. Unfall mit 5000 Euro Sachschaden

Aufgrund eines Fahrfehlers kam am Dienstag gegen 22.30 Uhr eine 57 Jahre alte Frau mit ihrem Honda auf der Landstraße zwischen Wehr und Bergalingen von der Fahrbahn ab. Aufgrund der dortigen Hanglage kippte das Fahrzeug auf die Seite, am PKW entstand Sachschaden in Höhe von 5000 Euro. Die Fahrerin wurde nicht verletzt, ihr Auto musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: