Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach. Auto macht sich selbständig, hoher Sachschaden

Freiburg (ots) - Lörrach. Auto macht sich selbständig, hoher Sachschaden

Am Dienstagnachmittag hat ein wegrollendes Auto vier andere Fahrzeuge beschädigt. Die 46 Jahre alte Fahrerin hatte ihren Mitsubishi mit Automatikgetriebe in der Salzertstraße abgestellt. Nach Sachlage hatte sie den Wählhebel nicht auf die Parkstellung gestellt, so dass das Fahrzeug davonrollen konnte, nachdem die Fahrerin ausgestiegen war. Der Pkw stieß führerlos gegen einen geparkten Toyota, der auf einen daneben stehenden Peugeot geschoben wurde. Der Mitsubishi rollte weiter über den Parkplatz und schob einen Nissan auf einen VW auf. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von ca. 40000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: