Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Zell i. W. Unfallflucht - Lkw-Fahrer fährt Straßenlaterne um und fährt einfach weiter

Freiburg (ots) - Zell i. W. Unfallflucht - Lkw-Fahrer fährt Straßenlaterne um und fährt einfach weiter

Am Montagmorgen kam es zwischen 9.45 Uhr und 10 Uhr auf der Bundesstraße (B317) in Zell i. W. zu einer Unfallflucht. Der unbekannte Fahrer eines Lkw befuhr die B317 in Zell i. W. in Richtung Lörrach und kam nach rechts auf den Gehweg. Dort prallte er mit der rechten Seite des Führerhauses gegen eine Straßenlaterne und fuhr diese komplett um. Anschließend fuhr der unbekannte Unfallverursacher einfach weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Nach Zeugenangaben soll es sich um einen Hängerzug mit dunklem Führerhaus (grün oder blau) und mehreren aufgesetzten, orangenen Containern (Absetzmulden) gehandelt haben. Hinweise zur Unfallflucht nimmt der Polizeiposten Oberes Wiesental entgegen (07673/88900).

jk/pw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: