Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Müllheim - Firmenfahrzeuge aufgebrochen

Freiburg (ots) - In der Weilertalstraße in Müllheim Niederweiler sowie in der Fritz-Wolfsberger-Straße in Müllheim wurden in der Nacht von Donnerstag, 16. Juni, auf Freitag, 17. Juni, zwei Firmenfahrzeuge aufgebrochen. Während es bei dem Fahrzeug in Müllheim lediglich beim Versuch blieb, drangen die bislang unbekannten Täter brachial in den VW-Bus in Niederweiler ein und entwendeten daraus eine Rems Akku-Pressmaschine, einen Hilti Akku Bohrer, einen Makita Akku-Schrauber sowie ein Afriso Abgasanlaysegerät im Wert von mehreren hundert Euro. An beiden Fahrzeugen entstand zudem beträchtlicher Sachschaden.

Hinweise zu den entwendeten Geräten oder zu den Tätern, nimmt die Polizei in Müllheim, unter, Tel. 07631-17880, entgegen.

RM/ DH

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: