Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Todtmoos. Einbruch in leerstehendes Haus

Freiburg (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in ein leerstehendes Haus in der Wehrer Landstraße eingebrochen. Noch unbekannte Täter drangen über eine Seitentüre und anschließend durch ein Fenster in das sich im Umbau befindende Haus. Die Räume wurden durchsucht und dabei Briefmarken, eine Rechenmaschine und ein Baustellenradio gestohlen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: