Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Kenzingen-Hecklingen: Silberfarbener Renault Megane entwendet
Herbolzheim: Betrunkener verursacht Unfall
Riegel: Unfallflucht in der Zähringer Straße

Freiburg (ots) - LANDKREIS EMMENDINGEN - (1 bis 3 von 9 Meldungen) -

Kenzingen-Hecklingen: Silberfarbener Renault Megane entwendet

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es zu einem PKW Diebstahl und einem Kennzeichendiebstahl im Zuständigkeitsbereich des Polizeipostens Kenzingen. In der Heerstraße in Hecklingen wurde ein silberfarbener Renault Megane entwendet. In der gleichen Nacht wurden in Bleichheim in der Hauptstraße zwei Fahrzeug-Kennzeichen aus dem Emmendinger Zulassungsbereich gestohlen. Ob es zwischen den zwei Taten einen Tatzusammenhang gibt, kann momentan nicht gesagt werden. Hinweise zu dem entwendeten Renault Megane bzw. den entwendeten Kennzeichen nimmt das Polizeirevier Emmendingen, Tel. 07641/582-0, entgegen.

Herbolzheim: Betrunkener verursacht Unfall

Am Freitagabend kam es in der Rheinhausenstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein PKW-Führer stieß beim Vorbeifahren gegen einen ordnungsgemäß am Straßenrand geparkten PKW. Bei der polizeilichen Unfallaufnahme wurde starker Alkoholgeruch beim Fahrer des Unfallfahrzeuges festgestellt. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Bei den polizeilichen Folgemaßnahmen zeigte sich der Mann äußerst aggressiv und beleidigte die eingesetzten Beamten mehrfach.

Riegel: Unfallflucht in der Zähringer Straße

Am vergangenen Freitag, zwischen 13.45 Uhr und 17.00 Uhr, wurde ein in der Zähringer Straße geparkter Ford Fiesta durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer beim Rangieren beschädigt. Aufgefundene Farbsplitter lassen darauf schließen, dass das unbekannte Verursacherfahrzeug grau-silber sein müsste. Hinweise nimmt das Polizeirevier Emmendingen, Tel.07641/582-0, entgegen.

td / wr

Rückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: