Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach. Unfall an der Ampel, Polizei sucht Zeugen

Freiburg (ots) - Lörrach. Unfall an der Ampel, Polizei sucht Zeugen

Am Samstag kam es gegen 00.10 Uhr an der Kreuzung Freiburger Straße/Wiesentalstraße/Tumringer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 29 Jahre alte Autofahrerin leicht verletzt wurde. Sie kam mit ihrem Toyota aus der Freiburger Straße und wollte die Wiesentalstraße in Richtung Tumringer Straße überqueren. Nach den bisherigen Ermittlungen fuhr die Frau los, als die Ampel für die Rechtsabbieger auf Grün wechselte. Zu diesem Zeitpunkt dürfte die Ampel für den Geradeausverkehr jedoch noch auf Rot gestanden haben, deshalb kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß mit einem in Richtung Hasenloch fahrenden Peugeot. Ein hinter dem Toyota fahrendes Taxi, es soll sich um einen silbernen VW Touran gehandelt haben, versuchte noch, mit Hupen auf die Gefahr aufmerksam zu machen. Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls, insbesondere den Fahrer des silbernen Touran, sich beim Polizeirevier Lörrach (Tel. 07621 176-500) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: