Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Müllheim - Nach Unfall junge Radfahrerin gesucht

Freiburg (ots) - Die Polizei in Müllheim sucht nach einem Verkehrsunfall im Kreisverkehr Schwarzwaldstraße/ Goethestraße/ Nussbaumallee nach einer jungen Fahrradfahrerin, welche sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hatte. Am Freitagmorgen, 10. Juni, gegen 07.45 Uhr musste eine Pkw-Lenkerin im Kreisverkehr verkehrsbedingt anhalten. Eine junge Dame auf ihrem Fahrrad schlängelte sich an den wartenden Fahrzeugen vorbei und streifte schließlich einen wartenden Pkw. Die Fahrzeuglenkerin, welche mit ihrem Wagen im Bereich des Fußgängerüberweges Goethestraße stand, fuhr noch über den Zebrastreifen und hielt kurz darauf an, um sich über den Schaden am Pkw ein Bild zu machen. Das Mädchen auf dem Fahrrad fuhr allerdings in Richtung Schwarzwaldstraße/ Kaserne davon, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Das Mädchen wird nun gebeten, sich bei der Polizei in Müllheim zu melden. Auch Zeugen, welche Hinweise auf die Radfahrerin geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Müllheim, unter Tel. 07631-17880, in Verbindung zu setzen.

RM/ DH

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: