Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden: Einbruch in Autohaus

Freiburg (ots) - Rheinfelden: Einbruch in Autohaus

Zwischen Samstagnachmittag, 14 Uhr, und Montagmorgen, 6 Uhr, wurde in ein Autohaus in der Goethestraße eingebrochen. Die unbekannten Täter hebelten eine zum Innenhof liegende Eingangstüre auf und gelangten so ins Gebäude. Dort öffneten sie in verschiedenen Büros bzw. im Empfangsbereich diverse Schränke und Schubladen und durchwühlten sie. Außerdem versuchten die Einbrecher einen Tresor von der Wand zu hebeln, was jedoch nicht gelang. Die Einbrecher verließen den Tatort nach Aufbrechen einer weiteren Türe und hinterließen beträchtlichen Schaden. Die Höhe des Diebstahlschadens ist noch nicht bekannt.

de/jk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: