Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden OT Warmbach, Lkr. Lörrach: Mit zuviel Alkohol in die Polizeikontrolle

Freiburg (ots) - Deutlich zu viel Alkohol getrunken hatte eine 54-jährige Autofahrerin am Donnerstagabend. Als die 54-Jährige mit ihrem Auto in Warmbach unterwegs war, wurde sie einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten unter anderem deutlichen Alkoholgeruch fest. Sie führten daher einen Atemalkoholtest durch. Dieser erbrachte einen Wert von 2,18 Promille. Die Autofahrerin musste sich deshalb einer Blutentnahme unterziehen. Im Anschluss wurde ihr Führerschein sichergestellt.

Die 54-Jährige erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. Neben einer empfindlichen Geldstrafe hat sie auch mit einem Entzug der Fahrerlaubnis zu rechnen.

RR/Wo - FLZ/MK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882 - 0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: