POL-FR: Weil-Friedlingen: 18-Jährige von drei Frauen angegriffen und verprügelt

Freiburg (ots) - Weil-Friedlingen: 18-Jährige von drei Frauen angegriffen und verprügelt

Am Mittwochabend wurde in Weil-Friedlingen eine junge Frau Opfer einer Gewalttat. Die 18-Jährige hatte eigenen Angaben um 20 Uhr in der Hauptstraße beim "Rotberger Schloss" eine Meinungsverschiedenheit mit drei Frauen. Der Streit eskalierte und mündete in einen körperlichen Übergriff. Hierbei ging das Trio rabiat gegen die 18-Jährige vor. Eine hielt das Opfer fest und die beiden anderen schlugen und traten auf es ein.. In der Nähe aufhaltende Freunde eilten der 18-Jährigen zur Hilfe, worauf die Täterinnen flüchteten. Deren Identität steht mittlerweile fest. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und sucht weitere zeugen. Diese werden gebeten, sich zu melden (Polizeirevier Weil am Rhein, 07621-97970).

de/jk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: