Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Jestetten: Einbrüche in Rathaus und Nagelstudio - Polizei sucht Zeugen

Freiburg (ots) - Jestetten: Einbrüche in Rathaus und Nagelstudio - Polizei sucht Zeugen

In den beiden zurückliegenden Nächten kam es in Jestetten zu zwei schadensträchtigen Einbrüchen. Betroffen waren das Rathaus und ein Nagelstudio. Am Rathaus hebelten die Täter den rückwertigen Eingang auf und gelangten so ins Gebäude. Dort brachen sie eine Vielzahl von Büroräumen auf und suchten nach Wertgegenständen. Bislang steht noch nicht genau fest, was gestohlen wurde. Auch am Nagelstudio gingen die Täter mit Brachialgewalt vor. Nach Aufhebeln der Eingangstür hielten die Einbrecher im Studio Ausschau nach Wertsachen. Auch hier steht der Umfang des Diebesgutes noch nicht fest. Der angerichtete Schaden ist beträchtlich. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen im genannten Zeitraum gemacht haben. Sie werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Tiengen (07741/83160) in Verbindung zu setzen.

de/md

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: