Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Altstadt: Unfall beim Einsteigen in Straßenbahn

Freiburg (ots) - Am 16.03.2016 gegen 13.15 Uhr kam es zu einem Unfall am Bertoldsbrunnen bei dem eine Passantin verletzt wurde. Die 80jährige Frau versuchte noch in letzter Minute in eine Straßenbahn in Fahrtrichtung Holzmarkt einzusteigen, was ihr nicht gelang. Vermutlich blieb sie jedoch mit ihrer Kleidung von außen an der Tür hängen, wodurch sie auf die Straße stürzte als die Straßenbahn anfuhr. Die Frau wurde zumindest leicht verletzt. Sie wurde vom Rettungsdienst in eine Freiburger Krankenhaus gebracht.

Zur Klärung sucht die Verkehrspolizei noch Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben. Diese werden gebeten sich unter Tel. 0761 882-3100 zu melden. Die Rufnummer ist rund um die Uhr erreichbar.

yb

Rückfragen bitte an:
Yasmin Bohrer
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882-1012
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: