Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Efringen-Kirchen. Geschwindigkeitskontrolle auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Märkt und Efringen

Freiburg (ots) - Am Freitag, 11.03.2016, führte das Verkehrskommissariat Weil am Rhein in den frühen Morgenstunden auf dem Verbindungsweg zwischen Märkt und Efringen Laser-Geschwindigkeitsmessungen durch.

Von den 12 Temposündern, die im zweistündigen Messzeitraum kontrolliert wurden, müssen nun 10 mit einem Bußgeld und einem Punkt im Fahreignungsregister rechnen. Zwei Punkte und ein Fahrverbot kommen auf einen weiteren Pkw-Führer und einen Kradfahrer zu, die die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h um jeweils 46km/h und 42 km/h überschritten. Da beide Spitzenreiter noch in der Probezeit waren, werden sich die jungen Fahranfänger einer Nachschulung unterziehen müssen. Neben Geschwindigkeitsüberschreitungen kamen noch Gurtverstöße zur Anzeige.

Die Polizei wird die Kontrollen fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: