Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Landkreis Lörrach, Rheinfelden: Unter Drogeneinfluss Auto gefahren

Freiburg (ots) - Am frühen Sonntagmorgen, um 00.45 Uhr, wurde die 19-jährige Fahrerin eines Seat Leon durch eine Streife des Polizeireviers Rheinfelden in der Großmattstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Im Laufe der Kontrolle nahmen die Beamten Cannabisgeruch wahr, weshalb das Auto durchsucht wurde. Hierbei konnten zwei zum Teil angerauchte Joints aufgefunden werden. Da bei der Fahrzeugführerin zudem deutliche Anzeichen auf Drogenkonsum vorlagen, wurde ihr im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen.

Die junge Frau erwartet nun neben der Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eine Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinwirkung. Dieses wird mit mindestens 500 EUR Geldbuße, 2 Punkten in Flensburg und 1 Monat Fahrverbot geahndet.

FLZ / Wü / VV

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: