POL-FR: Hochschwarzwald, Gemarkung Lenzkirch, OT Saig, B 315/B 500, Frontalzusammenstoß mit zwei verletzten Personen

Freiburg (ots) - Ein Pkw Fahrer befuhr am 04.03.16, gegen 15.30 Uhr, die B 315 in Richtung Lenzkirch. Ca. 100 m nach dem Abbiegen von der B 500 kam der Fahrzeugführr auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit bei Schneeglätte ins Schleudern und im Anschluss auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Lieferwagen. Die Beifahrerin im Pkw und der Fahrer des Kleintransportes wurden dabei jeweils leicht verletzt. Die Verletzten wurden nach der Erstversorung durch das DRK in eine Klinik verbracht. Die FFW Feldberg war mit 10 Mann vor Ort und übernahm die Brandsicherung. Die Fahrbahn musste wegen ausgelaufener Betriebstoffe von einer Spezialfirma gereinigt werden. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 20000 Euro. Im Bereich der Unfallstelle kam es bis 17.45 Uhr zu Behinderungen, da der Verkehr jeweils nur einspurig vorbeigeführt werden konnte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Uwe Kaiser
Telefon: 07651 / 9336 - 110
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: