Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Besuch von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel am 01.03.2016 in Freiburg - Polizei Freiburg gewährleistet Sicherheit für mehrere Veranstaltungen

Freiburg (ots) - Am 01.03.2016 besuchte Frau Dr. Angela Merkel eine Wahlkampfveranstaltung im Freiburger Konzerthaus. Weiterhin war für diesen Tag eine Kundgebung mit dem Titel "Protest gegen Merkel" bei der Stadt Freiburg angemeldet, die vor dem Konzerthaus abgehalten wurde und mit der ebenfalls angemeldeten Kundgebung "Stoppt Merkel" zusammenfiel, so dass hier insgesamt rund 60 Personen demonstrierten. Bei einer weiteren - nicht angemeldeten - Versammlung, die sich u. a. gegen die genannten Kundgebungen richtete, kamen bis zu 300 Personen zusammen.

Die Stimmung war zeitweise aufgeheizt. Es kam auch zu Flaschenwürfen. Die eingesetzten Kräfte gewährleisteten die Sicherheit der Veranstaltungen und verhinderten ein Zusammentreffen der angemeldeten Kundgebungen mit der nicht angemeldeten Demonstration.

Drei Personen wurden vorläufig festgenommen.

Eine Polizeibeamtin wurde durch einen Flaschenwurf am Bein verletzt.

Kurzfristig kam es zu leichteren Verkehrsstörungen, die sich aber zügig wieder auflösten. Die Wiwilli-Brücke wurde zeitweise für jeglichen Personenverkehr gesperrt.

Frau Dr. Merkel hat Freiburg bereits wieder verlassen.

dk

Bisherige Meldung:

Besuch von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel am 01.03.2016 in Freiburg - Erreichbarkeit der Pressestelle des Polizeipräsidiums Freiburg

Freiburg - Wie aus den Medien bekannt besucht Frau Dr. Angela Merkel am 01.03.2016 eine Wahlkampfveranstaltung der CDU in Freiburg.

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Freiburg ist unter der Rufnummer 0761 882 1010 erreichbar.

Eine mobile Pressestelle des Polizeipräsidiums Freiburg ist vor Ort unter der Rufnummer 0761 882 1012 erreichbar.

dk

Rückfragen bitte an:
Herrn Klose
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1010
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: