Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: L125 / K4953 Ebringen (Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald): Motorradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt

Freiburg (ots) - Ein 21-jähriger Motorradfahrer befuhr am Montagabend gg. 23.45 Uhr die K4953 von Ebringen kommend i.R. L125. Wenige Meter vor der Einmündung in die L125 kam er aus bislang nicht bekannter Ursache zu Fall und rutschte im weiteren Verlauf auf die Fahrbahn der L125. Dort wurde er von einer auf der L125 Richtung Süden/Pfaffenweiler fahrenden 25-jährigen Pkw-Fahrerin erfasst. Hierbei erlitt der Motorradfahrer tödliche Verletzungen, an beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt ca. 13.000,- Euro.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge musste die L125 zwischen der Abzweigung Schallstadt und Pfaffenweiler für ca. zwei Stunden voll gesperrt werden.

FLZ/MK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882 - 0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: