Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Breisgau-Hochschwarzwald - Schwerer Verkehrsunfall auf der B 31 bei Friedenweiler

Freiburg (ots) - Am Samstagabend, gegen 20.55 Uhr, ereignete sich auf der B 31 zwischen Löffingen-Rötebach und Neustadt ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Fahrzeug verlor aufgrund von Straßenglätte die Haftung und schleudert in den Gegenverkehr. Hier kollidierte der Pkw frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Der Fahrzeugführer des entgegenkommenden Pkw musste durch die Feuerwehr unter Einsatz von schwerem Gerät aus dem Fahrzeug geborgen werden. Zwei Personen wurden bei dem Unfall schwer verletzt, eine weitere leicht. Die Personen wurden in nahegelegene Kliniken transportiert. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge musste die B 31 ca. eineinhalb Stunden voll gesperrt werden.

FLZ/JL

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: