POL-FR: Grenzach-Wyhlen - Unfall nach Vorfahrtsverletzung

Freiburg (ots) - Am Freitagabend, gegen 18:45 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall zweier Pkw in der Scheffelstraße in Grenzach-Wyhlen. Ein 20-jähriger fuhr mit seinem VW auf der Scheffelstraße stadteinwärts. An der Kreuzung Scheffelstraße/Bäumleweg wollte er geradeaus weiterfahren und missachtete hierbei die Vorfahrt eines von rechts kommenden Opel-Fahrers. Es kam zum Zusammenstoß beider Pkw, wodurch glücklicherweise keiner der beiden Beteiligten verletzt wurde. An beiden Pkw entstand ein Sachschaden von schätzungsweise 5.000,- Euro. Gegen den VW-Fahrer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet, was ein nicht geringes Strafe zur Folge haben wird.

FLZ/DK/JL

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: