Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg: Taxi-Fahrer wird selbst zum Fahrgast

Freiburg (ots) - Innerhalb kurzer Zeit wurde ein 47jähriger Taxifahrer im Stadtgebiet Freiburg zwei Mal wegen fehlender Genehmigung zur Durchführung der Personenbeförderung kontrolliert. Zu einer Kontrolle kam es bereits vor drei Wochen. Nun wurde der Taxifahrer am 09.02.2016, gegen 01:25 Uhr erneut kontrolliert. Im Rahmen des Ermittlungsverfahrens wurde in beiden Fällen das Taxi beschlagnahmt. Ihm blieb deshalb keine andere Wahl als selbst mit einem ordnungsgemäßen Taxi die Heimfahrt anzutreten.

sk/kj

Rückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: